Aktive Wehr

einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Beilstein, Stand März 2013

Aktive Wehr

In Beilstein und Schmidhausen erkannten schon recht früh weitsichtige Männer, dass gut ausgebildete Männer, welche über das notwendige technische Gerät verfügen, den Schadensfeuern besser trotzen können als viele ungeübt und dürftig ausgerüstete Helfer. 1863 gründete man deshalb die Freiwillige Feuerwehr Beilstein und 1886 die Feuerwehr in Schmidhausen, welche bei der Kommunalreform 1971 in die Feuerwehr Beilstein als eigenständige Abteilung eingebunden wurde. Im Jahre 2012 wurden dann die beiden Abteilungen nach dem Umzug in das neue Feuerwehrhaus in einer Einsatzabteilung zusammengefasst.

Doch wie zu den Gründungszeiten 1863 setzt sich die Feuerwehr Beilstein auch heute noch ausschliesslich aus ehrenamtlichen Mitglieder zusammen, welche ohne Bezahlung ihren Dienst am Nächsten verrichten. Dabei kommen die Mitglieder aus handwerklichen, landwirtschaftlichen und Büroarbeits- Bereichen.

Derzeit gehören 64 aktive Mitglieder der Einsatzabteilung an, unter ihnen befinden sich auch 3 Feuerwehrfrauen. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen.

 

Beilstein Feuerwehrstruktur 2013